Trentino AA/S

Covid: ein weiterer Todesfall in Südtirol

Zwölf neue Fälle bei nur 1.265 Tests

(ANSA) - BOZEN, 13 SEPT - In Südtirol wurde ein weiterer Covid-Todesfall verzeichnet, der vierte seit Anfang September.
    In den letzten 24 Stunden kamen zwölf neue Fälle hinzu, bei nur 1.265 durchgeführten Tests (1 mittels 209 PCR-Abstrichen und 11 mittels 1.056 Antigentests). Die Zahl der stationären Patienten geht leicht zurück: 21 (-2) auf den normalen Krankenhausstationen und 7 (+0) auf der Intensivstation. 26 Südtiroler wurden als geheilt erklärt und 1.937 befinden sich in Quarantäne. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere

Qualità Alto Adige




Modifica consenso Cookie