Trentino AA/S

Covid: ein Toter in Südtirol

10 neue Fälle in den letzten 24 Stunden

(ANSA) - BOLZANO, 27 SEPT - Südtirol verzeichnet einen weiteren Covid-Toten. Damit steigt die Gesamtzahl der Opfer der Pandemie auf 1192. Die Zahl der Covid-Patienten auf den Normalstationen ist von 22 auf 24 gestiegen, während jene auf der Intensivstation von zehn auf neun gesunken ist. In den letzten 24 Stunden wurden nur 10 neue Fälle registriert, wobei - wie immer montags - nur wenige Abstriche durchgeführt wurden: drei positive PCR-Abstriche von 257 und sieben positive Antigentests von 1123. Geheilt erklärt wurden 44 Personen.
    (ANSA).
   

    RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

    Video ANSA


    Videonews Alto Adige-Südtirol

    Vai al Canale: ANSA2030
    Vai alla rubrica: Pianeta Camere



    Modifica consenso Cookie