Trentino AA/S

Covid: 71 neue Fälle in Südtirol

Wieder mehr stationäre Patienten

(ANSA) - BOZEN, 15 SEPT - In Südtirol gibt es 71 neue Covid-Fälle: 45 durch 837 PCR-Abstriche und 26 durch 4277 Antigentests. Es gab 48 Neu-Geheilte. Die Zahl der Patienten in den normalen Krankenhausabteilungen stieg von 22 auf 25, während die Zahl der Patienten auf der Intensivstation mit 7 stabil blieb. Die Zahl der Südtiroler, die unter Quarantäne stehen, beträgt 2174. (ANSA).
   

RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

Video ANSA


Videonews Alto Adige-Südtirol

Vai al Canale: ANSA2030
Vai alla rubrica: Pianeta Camere

Qualità Alto Adige




Modifica consenso Cookie