Coronavirus: +6 Toten und +68 Infizierten

103 Ärzte und Sanitätsmitarbeiter infiziert

(ANSA) - BOLZANO, 08 APR - Der Sanitätsbetrieb legt die neuen Covid-Zahlen vor: bisher wurden178 Tote und 1859 Fälle verzeichnet. Dies entspricht einem Anstieg von 6 Toten und 68 Infizierten. Bis jetzt wurden insgesamt 18.870 Abstriche untersucht, die 9752 Personen betrafen.
    Die Zahl der Personen, die vom Südtiroler Sanitätsbetrieb in den sieben Krankenhäusern sowie in der Einrichtung in Gossensaß betreut werden, beträgt 229. Insgesamt 56 Personen werden in vertragsgebundenen Kliniken versorgt: 25 in Bozen in der Villa Melitta, 17 in der Bonvicini-Klinik sowie 14 in der St.-Anna-Klinik in Meran. In den Einrichtungen des Sanitätsbetriebes befinden sich auch die 56 Personen, die als Verdachtsfälle geführt werden.
    Die 50 Patientinnen und Patienten, die intensivmedizinisch behandelt werden müssen, sind auf die Intensivstationen der Krankenhäuser in Südtirol verteilt. Dazu kommen noch 9 Intensivpatientinnen und Intensivpatienten, die in Krankenhäusern in Österreich und Deutschland betreut werden. Die Zahl der mit Covid-19 Verstorbenen in den Südtiroler Krankenhäusern beträgt 111. Die Südtiroler Seniorenwohnheime melden 67 Todesfälle. Unter amtlich verordneter Quarantäne oder Isolation gestellt sind aktuell 3426 Bürger. Eine größere Anzahl von Personen wurde bereits daraus entlassen, nämlich 3625.
    Insgesamt betroffen von amtlich verordneter Quarantäne oder Isolation waren und sind 7051 Personen.
    Mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben sich auch 191 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes. Infiziert sind außerdem auch 11 Basisärzte und 2 Basiskinderärzte. Die Zahl der als geheilt Geltenden steigt auch in Südtirol weiter an, mittlerweile sind es 325 Bürgerinnen und Bürger. (ANSA).
   

      RIPRODUZIONE RISERVATA © Copyright ANSA

      Video ANSA


      Videonews Alto Adige-Südtirol

      Vai al Canale: ANSA2030
      Vai alla rubrica: Pianeta Camere



      Modifica consenso Cookie